Notfall wegen Panne beim Projekt BIZIZ

avería-Txita-HTG

Die fünf Konvois des Projektes BIZIZ sind bereits unterwegs auf Ihrer Erfahrungsreise rund um Europa. Wie wir bereits anfänglich ahnten, würde dieses Abenteuer kein leichtes sein, gespickt mit Schwierigkeiten und einer der Aspekte, den wir vorgesehen hatten, waren die mechanischen Pannen. Genau für diesen Punkt ist HTG der richtige Verbündete.

Dani Ruíz erzählt: Am vergangenen Freitag erhielten wir einen Anruf aus Danzig, Polen: der Konvoi “Sexualität” ist liegengeblieben, da einer der Bewegungssensoren, der die elektrische Unterstützung aktiviert, ausgefallen ist. Es handelt sich nicht um ein Standard-Ersatzteil und auch nicht um ein Element, welches häufig ausfällt, daher verfügt der Konvoi nicht über ein Ersatzteil und wir müssen eine Eilsendung vorbereiten. Ich spreche mit HTG und sie erklären mir, eine sofortige Abholung mit ihrem Road-Service in Verbindung mit ihrer Premium-Luftfracht zu veranlassen, was uns ermöglicht, in 24 Stunden vor Ort zu sein. Die Konvois dürfen nicht stehenbleiben, da sie an jedem Tag an einem verschiedenen Ort übernachten. Am nächsten Tag kontaktieren mich die Teilnehemer der Expedition. Paket erhalten, Panne behoben, wir fahren weiter.”

Zur Zeit befindet sich die Expedition “Sexualität” in Breslau, der Stadt, die sich mit San Sebastián die Kulturhauptstadt Europas in diesem Jahr teilt. Dank HTG sind sie rechtzeitig und ohne Probleme angekommen.

Kommentare sind geschlossen.

HTG Express verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können. Bei Verwendung aller HTG Express Webseiten stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Cookie Richtilinie. HIER können Sie Ihre Konfiguration ändern und weitere Informationen erhalten.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

SCHLIESSEN